logo agriturismo San Lorenzo

Extra natives Olivenöl der Toskana

Das Landgut San Lorenzo bietet seinen Gästen die Möglichkeit bei der Olivenernte und der weiteren Verarbeitung der Oliven dabei zu sein, um dann gemeinsam das Resultat verkosten: ein exzellentes, kalt gepreßtes Olivenöl aus erster Pressung: un olio extra vergine! Über 1000 Olivenbäume umgeben das Landgut. Ende Oktober beginnt die manuelle Ernte der Oliven. Die Früchte werden in großen Kisten zur Ölmühle transportiert, wo das öl mittels der Kalt - Pressung gewonnen wird. Die Kultivierung unserer Olivenhaine folgt der alten, toskanischen Tradition, unter völligem Ausschluß von chemischen Mitteln. All das garantiert ein außergewöhnlich wohlschmeckendes, fruchtiges öl. Bei der Veranstaltung "Liscio come l'olio" der Volterragusto ist unser öl unter den allerbesten in der Kategorie "leichte Fruchtigkeit" ausgezeichnet worden.

Verwendung: die allerbeste Methode um es zu probieren, ist, es roh auf eine geröstete Brotscheibe - eine "Bruschetta" - zu träufeln oder einen frischen Salat damit anzurichten, ebenso wie Gemüse jeglicher Art, auch zu Gegrilltem oder dampf - gegarten Gerichten sehr gut. Optimal schmeckt es auf einem leichten Pastagericht oder um einen Fleischgang zum Schluß zu würzen.

Die charakteristischen Eigenschaften unseres öls

Sorten: Frantoio, Moraiolo, Leccino
Säure: 0,1%